99,99 *

inkl. MwSt.

Preis auf Amazon prüfen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezesionen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 19. Oktober 2016 um 12:45 Uhr aktualisiert.


Typ offen
Marke Teufel
Frequenzbereich 20 - 22.000 Hz
Schalldruckpegel n.a.
Kabellänge 3 m
Gewicht mit Kabel 310 g
Zubehör 6,3 mm Adapter und Tasche
Gesamtbewertung
Testnote 2016
87,00%
GUT
Klangbild
90% ( gut )
Lärmdämmung
79% ( gut )
Tragekomfort
88% ( gut )
Verarbeitung
83% ( gut )
Design
85% ( gut )
Preis-Leistungs-Verhältnis
97% ( sehr gut )

Produktbeschreibung


teufel aureol real test

Als relativ junges, deutsches Unternehmen zählt Teufel bereits nach nicht einmal 40 jähriger Firmengeschichte zu den herausragenden deutschen Herstellern von Audioequipment jeder Art. Teufel Produkte stehen für ein hohes Maß an Klangqualität und attraktive Preise. Mit unserem Teufel Aureol Real Test der Black Edition wollten wir diese Reputation auf die Probe stellen.

Im Folgenden finden Sie die Ergebnisse unseres großen Teufel Aureol Real Tests indem wir detailliert auf wichtige Faktoren des Over-Ear Kopfhörers eingehen werden. Dazu zählen beispielsweise die Klangqualität oder der Tragekomfort. Am Ende der Testergebnisse hoffen wir Ihnen die Entscheidung über den Kauf erleichtert zu haben.


Produktinformationen

Marke: Teufel

Farbe: schwarz

Frequenzbereich: 20 – 22.000 Hz

Schalldruckpegel: 102 dB

Impedanz: 50 Ohm

Kabellänge: 3 m

Gewicht mit Kabel: 310 g


Klangbildteufel aureol real test 1

Der Teufel Aureol Real liefert ein sehr realitätstreues Klangbild ab. Nicht ganz unbeteiligt an diesem tollen Sound sind die 44-mm Neodym Treiber. Ein für seine Preisklasse ungewöhnlich klares und präzises Tonbild lässt den Over-Ear Kopfhörer in unserem Teufel Aureol Real Test glänzen. Höhen jenseits der 15000 Hz und Tiefen bis in die 20 Hz Region werden allesamt klar und detailliert wiedergegeben. Auch extrem feine Geräusche, wie das Rutschen des Fingers über die Saiten einer Gitarre oder das Luftholen während einer Gesangseinlage sind dank des hochqualitativen Sounds klar und deutlich hörbar. Diese Klangqualität ist unabhängig vom Genre festzustellen.

Es ist erstaunlich wie nah der Teufel Aureol Real mit seinem extrem günstigen Anschaffungspreis an Modelle wie den Sennheiser HD 598 Special Edition oder den Audio Technica ATH-MSR7BK heran kommt. Es fehlt dem Teufel Hörern lediglich ein wenig an Definition und Klarheit. Er ist aber seinen preisgleichen Konkurrenten meilenweit voraus. Der von angepriesene, „sehr natürliche“ Frequenzgang bestätigte sich im Teufel Aureol Real Test ebenso. Das Klangbild ist insgesamt sehr ausgewogen und wirkt natürlich. Kein Frequenzbereich wirkt unnatürlich wiedergegeben.


Für Fans von basslastiger Musik wie House oder Pop ist der Aureol Real genau das Richtige: Satte und volle Bässe, ohne überheblich zu wirken. Die tiefen Frequenzen hören sich sehr druckvoll und energiegeladen an. In den mittleren Frequenzbereichen zwischen 400 Hz und 10000 Hz lassen sich leichte Anhebungen erahnen, was leicht auf Kosten der Frequenzen über 10000 Hz geht. Insgesamt aber ein tolles Hörgefühl.

Ebenso gut setzt der Over-Ear Kopfhörer die räumliche Dimension um. Tiefe und Weite der Musikstücke wurden in unserem Teufel Aureol Real Test als sehr realistisch empfunden und konnten uns vollends überzeugen. Auch hier ist diese Qualität normalerweise erst in Produkten höherer Preisklassen anzufinden. Wollen Sie soundtechnisch noch mehr geliefert bekommen, müssen Sie sich auf einen Kaufpreis von 200 Euro aufwärts einstellen.


Lärmdämmung

Die Bauweise des Teufel Aureol Real ist nach außen hin offen. Sie sind als Hörer von Geräuschen der Außenwelt gut abgeschirmt. Die Geräusche, welche aus Ihrem Kopfhörer kommen entweichen allerdings frei nach außen, sodass Menschen in Ihrer direkten Umgebung problemlos mithören können. Es ist somit ratsam das Gerät lediglich zu Hause oder an Orten mit vertrauten Menschen zu nutzen. So können Sie das Klangerlebnis vollends genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, den Menschen in Ihrem Umkreis zu sehr auf die Nerven zu gehen.


teufel aureol real test 2

Tragekomfort

Der Teufel Aureol Real besitzt für sein relativ leichtes Gewicht verhältnismäßig große Hörer. Die Leichtigkeit des Gerätes wird durch die ausschließliche Nutzung von Plastik als Konstruktionsstoff möglich gemacht. Daraus resultiert ein sehr leichtes Sitzgefühl auf dem Kopf des Nutzers. Der Tragekomfort des Teufel Aureol ist somit auf einem ziemlich hohen Niveau. Auch beim längeren Tragen bleibt der Over-Ear Kopfhörer stets angenhem am Kopf. Weder Drücken, noch Schwitzen belasten das Hörerlebnis.

Ein weiterer Pluspunkt des Teufel Aureol Real ist seine angenehme Bügelpolsterung. Sie liegt sehr weich auf dem Kopf auf und ist beinahe kaum beim Tragen spürbar. Genauso wie beim Philips Fidelio X2 werden von Teufel weiche Velourleder-Polster verwendet. Einer Langzeitnutzung steht somit nichts mehr im Wege.


Verarbeitung

Auf den ersten Blick schien das Modell in unserem Teufel Aureol Real Test nicht gerade hochwertig zu sein. Der hohe Prozentanteil des Plastiks lässt ihn auf den ersten Blick recht billig wirken und mag eventuelle Kunden vom Kauf abschrecken. Im Vergleich zu anderen Geräten wie unseremoffen ist der erste Eindruck also leider leicht negativ. Schaut man sich die Verarbeitung im Detail an, so wird schnell klar, dass er eine robuste Verkleidung erhält, die mehr Mittel zum Zweck ist: dem Hörer eine möglichst leichte Ummantelung zu verleihen.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Klang des Gerätes und nicht auf seinem äußeren Auftreten. Seine Haptik ist insgesamt mehr als befriedigend.


Designteufel aureol real test 3

Der Teufel Aureol Real ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich: schwarz, schwarz-rot, weiß-rot und gold. Bei den Varianten in denen rot enthalten ist wirkt dasselbige sehr auffallend und kraftvoll. Das abnehmbare, stoffummantelte Kabel rundet das zeitlos-elegante Design des Aureol Real kunstvoll ab. Das berühmte Teufel „T“ findet sich einmal gut sichtbar, jeweils außen an den Ohrmuscheln und innen an beiden Enden des Bügels.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Teufel Aureol Real ist ein für Einsteiger ideal geeignetes Modell, welches Ihnen einen ersten Einblick in die Welt der hochpreisigen Over-Ear Kopfhörer bietet. In vielen Punkten, vor allem beim Klangbild, kann der Teufel Hörer sehr sehr gut mit den Over-Ear Kopfhörern größerer Konkurrenten wie den Beats by Dr. Dre Blackout mithalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut unschlagbar.


Vorteile

unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

sehr lineares Klangbild

tolle Raumwiedergabe

schlichtes, schickes Design

hoher Tragekomfort


Nachteile

Plastikumhüllung wirkt leicht billig


Fazit – der Teufel Aureol Real Testteufel aureol real test 4

Der Teufel Aureol Real Test zeigt beachtliche Klangqualität zu einem sehr kleinen Preis. Als einziges Manko könnte seine zuvor erwähnte mangelhafte Materialverwendung gesehen werden. Im Vergleich dazu sind sowohl der Tragekomfort, als auch die toll ausbalancierte Klangqualität sehr gut gelungen und stechen die anfänglichen Kritikpunkte problemlos aus.

Ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis macht den Teufel Aureol Real mit seinem bestechenden Klang zu einem guten Allrounder für fast jedes Musikgenre.


Insgesamt geben wir unserem Modell eine Testnote von 87%

Der Teufel Aureol Real ist unser Preis-Leistungs-Sieger