veröffentlicht am 29. August 2016 in Uncategorized von
kopfhörer günstig kaufen

Kopfhörer günstig kaufen – das gilt es alles zu beachten

Will man sich heutzutage Kopfhörer günstig kaufen, gilt es mehrere wichtige Faktoren im Auge zu behalten. Neben dem natürlich an erster Stelle stehenden Klangbild, ist es bei Modellen der unteren Preiskategorie von großer Wichtigkeit auf die Verarbeitung der individuellen Geräte zu achten. Viele Hersteller sparen bei der verbauten Technik und legen im Gegenzug einen höheren Stellwert auf das Design. So hat man zwar etwas Schönes fürs Auge, aber garantiert nichts Aufregendes fürs Ohr. Mit unserem Ratgeber wie man Kopfhörer günstig kaufen kann, ist man garantiert auf der sicheren Seite.


Der Nutzen

Bevor es losgehen kann, sollte man sich, insofern man sich Kopfhörer günstig kaufen möchte, zu allererst im Klaren sein, wofür man sein Paar überhaupt genau nutzen möchte. Dies ist wichtig, weil mittlerweile für sämtliche Lebensbereiche die passenden Geräte erhältlich sind. Ob die Hörer lediglich für den audiophilen Genuss in den eigenen vier Wänden sind oder das zukünftige Einsatzgebiet auch für unterwegs gedacht ist, entscheidet letztendlich über die richtige Wahl. Entscheidet man sich beispielsweise dafür, günstige Kopfhörer für den Gebrauch beim Sport zu erwerben, kann man getrost auch Modelle wählen, welche 30,00 € und weniger kosten. Der Fokus liegt während des Sports nicht auf der eigentlichen Musik, sondern viel mehr auf dem Training. So kommt der Klangqualität des Kopfhörers eine sehr viel geringere Bedeutung zu, als beim Hören der Lieblingslieder auf dem eigenen Sofa oder im Bett. Hinzu kommt die sehr viel schnellere Abnutzung während des Trainings. Durch sehr schnelle Bewegungen, Schweißbildung auf und am Kopf des Nutzers oder durch unvorsichtigen Transport ist die Lebensdauer dieser Sportkopfhörer meist sehr begrenzt. Wie oft kommt es hier zu Kabelbrüchen oder Kabelsalat in der Sporttasche und zu anschließendem Frust über die schlechte Qualität?!


Das Design & die Verarbeitung

Will man sich Kopfhörer günstig kaufen, fokussieren sich die Hersteller meist, wie bereits erwähnt, mehr auf ein trendiges Design, als auf den Klang. Dies ist ein klarer Vorteil für diejenigen, für die das Klangbild ebenso nebensächlich erscheint. Oft sind minderpreisige Modelle in besonders auffälligen Farben und Aufmachungen erhältlich um besonders junges Publikum anzusprechen. In Verbindung mit einem günstigen Preis ist dies meist ein unschlagbaren Kaufargument für Jugendliche Kunden. Natürlich sollte man sich ein Design wählen, was gefällt. Dennoch empfehlen wir die Optik nicht als eines der Hauptkriterien zu wählen, da ein kitschiges Design meist auch der Indikator für eine minderwertige Verarbeitung ist. Das kann dann soweit gehen, dass einige Modelle zusätzlich mit Gewichten beschwert werden, um die den Eindruck einer hohen Wertigkeit zu erschaffen. Speziell beim Kauf von Geräten aus dem Internet gilt es deshalb besonders auf die verschiedenen Kunderezesionen zu achten. Hier erfährt man meist detailreiches Insiderwissen über die verschiedenen Aspekte der Kopfhörermodelle. In den offiziellen Produktbeschreibungen werden viele Mängel entweder gar nicht erwähnt oder stark geschönt, um den Käufer nicht abzuschrecken.


kopfhörer günstig kaufen

Der Preis

Will man Kopfhörer günstig kaufen, gibt es generell keine Preisuntergrenze ab der einzelne Modelle empfehlenswert sind. Darüber hinaus kommt es oft auch auf die Bauvariante an. So bekommt man günstige In-Ear Kopfhörer bereits ab 10,00 € sowohl in Fachgeschäften, als auch auf Anbietern wie beispielsweise Amazon. Der Klang ist bei diesen Modellen meist ein guter Kompromiss zwischen Preis und erbrachtem Klang. Wenn man sich geschickt anstellt, bekommt man in Fachgeschäften eventuell sogar die Möglichkeit einzelne Modelle vor dem Kauf zu testen. Das Risiko die Katze im Sack zu kaufen, kann somit so gut es geht minimiert werden.


Der Tragekomfort

Kopfhörer günstig kaufen ist eine Kunst für sich. Beim Tragekomfort ist der Unterschied zwischen hochpreisigen und niedrigpreisigen Geräten oft weniger groß als beim Sound oder bei der Verarbeitung. Hier ist es schwer einen definitven Richtwert vorzugeben, da jeder Mensch das Tragen eines Kopfhörers individuell empfindet. Generell gilt hier Gleiches wie bei Kopfhörern im Allgemeinen. Die Hörer sollten sich auch nach längerem Tragen so komfortabel wie möglich anfühlen. Ein unangenehmer Druck oder ein lästiges Kratzen am Ohr kann einem direkt die Freude über das neue Paar Kopfhörer vermiesen.

Die Kopfhörer im Test im Überblick

Over Ear Kopfhörer im Test


Kommentar schreiben

*

Ein Kommentar

Ich habe die Bose Kopfhörer und einer der besten Vorteile von Bose In-Ear Systemen ist die integrierte Fernbedienung und das Mikrofon, damit werden diese alternativ zum Headset. Für mich war allerdings das Aktive System von Bose mit dem Akku nichts. Die funktionieren zwar auch ohne diesen, aber das ständige Aufladen war echt nervig.